Partner
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Freitag, 15. Dezember 2017
Apassionata

Apassionata 2014

MAGISCHE BEGEGNUNG Zeit für Träume.

Ein voller Erfolg in Hannover

Hier einige Bilder der Show !

Gute Nachrichten für 2014/2015
 

„Die goldene Spur“: APASSIONATA auch 2015 wieder in Hannover
Abenteuerlich und geheimnisvoll wird es in der kommenden Tourneesaison bei
APASSIONATA, Europas erfolgreichster Familienunterhaltungsshow mit Pferden. Darauf
lässt bereits jetzt der spannende Titel schließen: „Die goldene Spur“ heißt es 2014/2015 in
30 Städten in Deutschland und dem europäischen Ausland – von Wien bis Helsinki… und
auch in Hannover!
Langjährige APASSIONATA-Fans kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie Zuschauer,
die dieses ganz besondere Event zum ersten Mal besuchen möchten: Denn neben der
bewährten Konzeption als Gesamtkunstwerk mit stimmungsvoller, eigens komponierter
Musik, spektakulären Lichteffekten sowie brillanter Reit- und Tanzkunst – und natürlich
traumhaften Pferden – gibt es auch einige Neuerungen.
APASSIONATA verspricht unter anderem nie dagewesene Stunts der Trickreiter. Auch
zahlreiche neue Pferderassen werden sich vorstellen und ihr Können zeigen, natürlich
wieder im Zusammenspiel mit den besten Reitern Europas. Außerdem dürfen poetische
Szenen wie Dressur und Freiheit ebenso wenig fehlen wie ein charmantes Comedy-
Programm rund um die kleinen vierbeinigen Stars.
So kann das Publikum bei APASSIONATA Schönheit, Sehnsucht, Nervenkitzel und Humor
in Einem erleben. Jedes Jahr überzeugt genau diese wunderbare Mischung rund eine halbe
Million Menschen aller Generationen europaweit.
„Die goldene Spur“: am 17. und 18. Januar 2015 in der TUI Arena


Apassionata 2013


Die Fotos der wunderschönen Show "Zeit für Träume" aus Hannover sind in unserer Galerie ONLINE !

 

APASSIONATA

Erfolgreiche Premiere der Jubiläums-Show
„10 Jahre APASSIONATA - Freunde für immer“


APASSIONATA feiert in diesem Jahr 10-jähriges Bestehen. Am vergangenen Wochenende wurde eine glanzvolle Premiere mit mehr als 8.000 Besuchern gefeiert. Die Jubiläumsshow "Freunde für immer" tourt bis Mai 2013 durch 27 deutsche und europäische Städte.

In diesem modernen Märchen, in dem Pferdedressuren, Musik, Tanzchoreographien, Bühnenbild und Licht prachtvoll in Szene gesetzt sind, geht es um die Geschichte des Mädchens Amélie, das für den Schulwechsel in die große Stadt zieht. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden und nach mancherlei Verlockungen der Großstadt entscheidet sie sich für die Rückkehr auf das Land, für ein Leben mit ihren Pferden...


Die Fotos der Show aus Hannover vom 20.01.2012 sind ONLINE

Die magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd begeistern jedes Jahr aufs Neue mit prachtvollen Pferden, atemberaubender Reitkunst, einzigartigen Lichteffekten und wundervoller Musik. Am vergangenen Wochenende endete die APASSIONATA-Tournee „Im Licht der Sterne“ mit einem neuen Besucherrekord von über 545.000 Zuschauern in Düsseldorf. In 12 europäischen Ländern haben Groß und Klein die bezaubernde „Leyla“ auf ihrem zweistündigen Abenteuer begleitet. Für die restlos ausverkauften Shows erhielt APASSIONATA in Köln den begehrten „Sold-Out-Award“ – und auch in vielen anderen Städten waren die Hallen bis auf den letzten Platz besetzt. Nach diesem grandiosen Erfolg laufen die Vorbereitungen für die kommende Show „Gemeinsam bis ans Ende der Welt“ bereits auf Hochtouren! Denn am 05. November 2011 feiert APASSIONATA zum neunten Mal Premiere in Riesa und ist anschließend in über 30 Städten in Europa zu sehen.


Die neue Show Apassionata "Im Licht der Sterne" 2010 / 2011

APASSIONATA verzaubert seit Jahren mit magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd! Dafür wurde Europas erfolgreichste Unterhaltungsshow mit Pferden gerade erst mit dem PRG LEA Award 2010 als „Show des Jahres“ ausgezeichnet. Nach dem grandiosen Erfolg der Tour „Zauber der Freiheit“, die mehr als 450.000 Zuschauer begeistert hat, laufen die Vorbereitungen für die neue Tournee bereits auf Hochtouren! Denn am 06. November 2010 feiert APASSIONATA mit „Im Licht der Sterne“ bereits wieder große Premiere in Riesa und ist anschließend europaweit in über 30 Städten zu sehen.  

„Im Licht der Sterne“ erzählt die spannende Geschichte von Hauptdarstellerin Leyla. Als sie sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünscht, fällt diese auf die Erde und wird zu Sternenstaub. Leyla sammelt ihn auf und füllt ihn in ihr goldenes Amulett. Sie möchte mit dem Sternenstaub alle Menschen glücklich machen. Doch sie wird an ihrem Plan gehindert: Eine dunkle Gestalt entwendet Leyla das goldene Amulett.

Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Garrocha-Reiter Pedro macht sie sich auf Weg den Sternenstaub zurückzuerobern. Eine abenteuerliche Reise beginnt…



Die Show Apassionata "Zauber der Freiheit" 2009 / 2010

Zauber der Freiheit: die neue Show verspricht vor allem magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd - und eine romantische Geschichte hoch zu Pferd.

Darin erzählt uns „Sam“ (Marius Severrisson) die Geschichte seiner unbeschwerten Kindheit, die er mit der bezaubernden „Claire“ (Alessandra Bizzarri)  zwischen freilaufenden Pferden in der unberührten Natur eines abgeschiedenen Tals verbrachte. Die Jahre ziehen ins Land und die Unbeschwertheit ihrer Jugend wird einzig und allein von den Urkräften der Natur gestört – grollende Gewitter und vernichtende Feuer. Die große Vertrautheit und Liebe zu den Pferden und der Natur verbindet „Sam“ und „Claire“ jedoch auf nahezu magische Weise. Aber bald merken die beiden, dass es nicht bei der romantischen Träumerei geblieben ist.

Lassen Sie sich begeistern und überraschen.


Rückblende der Show 2008 / 2009 

Mit dem Programm „Sehnsucht“ begibt sich APASSIONATA ins Reich der Träume und Emotionen.
„Irgendwann wird auf einem freiem Feld, aus Nacht und Morgennebel, ein weißes Pferd stehen, wo du aufsteigen und bereit sein musst dich entführen zu lassen in die fremde, ferne, verborgene und geheimnisvolle Welt der Sehnsucht.“ (Gert Hof)

Erstmals wird bei dieser aufwändigen Arenen-Produktion der weltweit renommierte Lichtkünstler und Regisseur Gert Hof Regie führen. Er inszeniert den Tanz der Verführung, die verwunschenen Zauberer, die einsamen Tangospieler, die verloren gegangenen Seiltänzer und die Träume der Kinder. Dämonen aus der Unterwelt werden dich verführen und die Engel, die unsere Sehnsüchte beschützen werden der Nacht das ewige Licht geben.
„Eine Reise soll es werden durch die Labyrinthe der Nacht, wo man den Klang, die Musik, der Sehnsucht hören kann, wo sich die Magie der Sehnsucht offenbart... .“ (Gert Hof)

Wie immer stehen die edelsten Pferde und außergewöhnlichsten Reiter im Mittelpunkt dieser spektakulären Familien-Show. Die Pferde sind der Inbegriff  von Freiheit, Mut, Würde, Schönheit, Wildheit und Vertrauen.
„Gefühle, Orte, Menschen und Tiere wirst du entdecken, von denen du vorher nicht einmal wusstest, dass sie existieren.“ (Gert Hof)

Vertrauen auch Sie sich dieser Reise in das magische Land der Sehnsucht an.
„Du kannst dieses Pferd der Sehnsucht nicht suchen, es muss dich finden.“ (Gert Hof)


Rückblende der Show 2007 / 2008 

APASSIONATA GRAND VOYAGE

Auf der Suche nach dem Geheimnis, das Pferd und Mensch in Fantasie und Realität so eng verbindet, bereisen wir die entlegensten und geheimnis-vollsten Orte der Welt. Noch nie wurde bei APASSIONATA, der mit über 2 Millionen Zuschauern erfolgreichsten Pferdegala Europas, eine solche Vielfalt an Pferderassen und Reitweisen gezeigt.

Islandpferde zeigen die raue Schönheit des Nordens, wunderschöne cremellofarbene Lusitanohengste nehmen Sie mit auf eine Reise zu den Sternen, ein Shetland-Pony schwingt die Hufe zu heißen Samba-Rhythmen und im verruchten französischen Nachtleben des 19. Jahrhunderts erleben Sie einen Cancan von imposanten Friesen und Weltklasse-Tänzern.

Umrahmt von einer noch nie mit Pferden gezeigten Lichtkomposition, einer eigens für die Show komponierten Musik und Live-Darbietungen mit Musikern und Tänzern, bezaubert APASSIONATA wieder mit einem exzellenten Showprogramm für die ganze Familie. Reisen Sie rund um die Welt, tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt des Pferdereichs und lüften Sie das Geheimnis, das Mensch und Pferd seit Jahrtausenden verbindet!

 (Quelle: http://www.apassionata.de/)

 
< Zurück   Weiter >