Partner
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Startseite arrow Aida Night of the Proms
Freitag, 15. Dezember 2017
Aida Night of the Proms
Geschrieben von Karsten Reder   

Klassik trifft Pop bei der AIDA Night of the Proms

Hannover 20.12.2012

Die Fotos der grandiosen Show sind in der Galerie ONLINE

In der mit über 9000 Zuschauern ausverkauften TUI Arena begeisterten

Naturaly 7, Il Novecento, Remy von Kesteren, Jupiter Jones,
Anastasia, John Miles und Mick Hucknal das Publikum.

Bei keinem Song hielt es die Zuschauer auf den Stühlen und es mussten
auch schon einmal Zwischenzugaben gegeben werden.

Ein über 3 Stunden dauernder sehr gelungener Abend, der einem viel zu kurz vor kam.

AUF WIEDERSEHEN 2013 !!

 Auf wiedersehen in 2013
  • Fr. 19.11.13 Köln Lanxessarena, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Sa. 30.11.13 Köln Lanxessarena, 20:00
  • So. 01.12.13 Oberhausen Arena, 18:00
  • Mi. 04.12.13 Erfurt Messehalle, 20:00
  • Do. 05.12.13 Mannheim SAP Arena, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Fr. 06.12.13 Frankfurt Festhalle, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Sa. 07.12.13 Frankfurt Festhalle, 20:00
  • So. 08.12.13 Dortmund Westfalenhalle, 20:00
  • Mi. 11.12.13 Stuttgart Schleyerhalle, 20:00
  • Fr. 13.12.13 München Olympiahalle, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Sa. 14.12.13 München Olympiahalle, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • So. 15.12.13 München Olympiahalle, 15:00
  • Mi. 18.12.13 Hannover TUI Arena, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Do. 19.12.13 Berlin O2 World, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Fr. 20.12.13 Hamburg O2 World, 20:00 (auch VIP Tickets)
  • Sa. 21.12.13 Hamburg O2 World, 18:00
  • So. 22.12.13 Bremen ÖVB Arena, 20:00
  •  
         

    Rückblick 2011/2012

    Mit neuem Namen und bewährtem Konzept auf Tournee.

    Die Fotos aus Hannover sind in unserer Galerie online.

    Eine Atem raubende Show mit mehreren Superlativen.

    Alison Moyet, die Disco-Funk Legende Nile Rodgers & Chic, Stanfour, das italienische

    Sopranistinnen-Quartett Div4s und John Miles.

    Auch bei dem Duell DJ vs. Sinfonieorchester gab es nur einen Sieger;

    Das Publikum, denn das kam den ganzen Abend auf seine Kosten.

    Foto(C) Karsten Reder 

    Hier der Weltstar Seal, der im wahrsten Sinne des Wortes
    die TUI Arena gerockt hat, aber auch mit seinen Baladen
    überzeugte.


    Der britische Soul- und Popstar Seal wird die Gästeliste der ersten Ausgabe der AIDA Night of the

    Proms anführen. Bei der am 25. November 2011 in Hamburg startenden Tournee trifft er unter anderem

    auf Alison Moyet, die Disco-Funk Legende Nile Rodgers & Chic, Stanfour, das italienische

    Sopranistinnen-Quartett Div4s und John Miles. Auch im 17. Jahr der Tourneegeschichte bleibt der

    Veranstalter seinem Motto „Klassik trifft Pop“ treu und präsentiert mit neuem Namenssponsor populäre

    Hits aus 300 Jahren Musikgeschichte. Begleitet werden die Stars vom Sinfonieorchester Il

    Novecento und dem Chor Fine Fleur unter der Leitung von Robert Groslot.

     
    < Zurück   Weiter >